Nevisense

Unsichtbare Anzeichen für Hautkrebs präzise messen

Nevisense ist auch in Deutschland in vielen Praxen bereits ein fester Bestandteil der Hautkrebsvorsorgeuntersuchung. Denn das von der schwedischen Firma SciBase entwickelte Gerät bietet eine wissenschaftlich fundierte, sehr präzise Unterstützung im Rahmen der Hautkrebs-Diagnostik. Bereits mehr als 130.000 Patienten wurden untersucht.

Die technische Innovation

Nevisense ist ein Gerät zur objektiven Risikobewertung bei Läsionen mit Verdacht auf Melanome, Basaliome oder Spinaliome. Es gibt dem Dermatologen pigmentunabhängig zusätzliche Strukturdaten aus der Tiefe der Haut und damit wertvolle zusätzliche Informationen über das anstehende Prozedere. Denn Nevisense liefert Diagnosedaten mit einer Messgenauigkeit von nahezu 100%, die andere Untersuchungsverfahren sinnvoll ergänzen. Die hohe Messgenauigkeit reduziert einerseits unnötige Operationen, andererseits wird potenziell gefährlicher Hautkrebs früher erkannt. Hier geht es zur größten Pivotstudie in der Melanomerkennung.

Nevisense hat im Wesentlichen zwei Vorteile: Erster Vorteil, wenig herausschneiden. Zweiter Vorteil ist aus meiner Sicht heraus eine nahezu 100-prozentige Trefferquote.
Prof. Dr. Axel Hauschild, Kiel

Das Gerät gibt uns mehr Sicherheit in der Diagnostik eines auffälligen Muttermals.

Dr. Christoph Liebich, München

Vorteile von Nevisense

Hohe Sensitivität

Die klinischen Studien zeigen, dass maligne Melanome mit 97% Genauigkeit erkannt werden (ab Tumorstadium T1b 100%). Bei Basaliomen und Spinaliomen liegt die gemessene Sensitivität bei 100%.

Reduzierung unnötiger Exzisionen

Nevisense erhöht die Genauigkeit der der Hautkrebserkennung und sorgt auf diese Weise für eine signifikante Reduzierung unnötiger Operationen (NPV: 99%)

MDR-Zulassung

Nevisense ist als erstes Gerät seiner Art für die Hautkrebserkennung nach der neuen MDR-Verordnung zugelassen. Dadurch ist verlässliche Zukunftssicherheit auch über das Jahr 2024 hinaus gegeben.

Klinische Studien

Das Nevisense-EIS-Verfahren ist durch zahlreiche Studien klinisch zuverlässig belegt, u.A. durch die größte bisher durchgeführte prospektive multizentrische Studie ihrer Art.

Nicht-invasive Messung

Das Verfahren bietet eine nicht-invasive Messung von Strukturinformationen in der Tiefe der Haut.

Triple-Check

Genießen Sie die optimierte Genauigkeit Ihrer Hautkrebsuntersuchung durch Kombination Ihrer optischen Geräte mit EIS im Dreifach-Check.

Arztsuche

Hier finden Sie Nevisense auch in Ihrer Nähe

Das sagen Sie

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte
von Ärzten und Patienten

Nevisense bietet mir eine innovative Möglichkeit, im Rahmen meiner Hautkrebsdiagnostik ein objektives Ergebnis zu erhalten. Und das alles schnell, zuverlässig und nicht-invasiv.
Zum Erfahrungsbericht
Besonders hilfreich ist Nevisense in Grenzfällen und wenn der Patient schnell Klarheit wünscht.
Zum Erfahrungsbericht
Wann ist Nevisense sinnvoll? Wenn der Dermatologe nach der visuellen Untersuchung der Haut nicht sicher ist, ob eine Läsion bösartig ist. Dann müsste er es ohne Messung herausschneiden und ins Labor schicken. Diese Belastung bleibt den Patienten nun erspart, wenn die Nevisense-Messung ergibt, dass die Läsion gutartig ist.
Zum Erfahrungsbericht
Nevisense hat im Wesentlichen zwei Vorteile: Erster Vorteil, wenig herausschneiden. Zweiter Vorteil ist aus meiner Sicht heraus eine nahezu 100-prozentige Trefferquote.
Zum Erfahrungsbericht
Das Gerät gibt uns mehr Sicherheit in der Diagnostik eines auffälligen Muttermals. Wenn wir die Untersuchung mit Nevisense durchführen, haben wir eine weitere Sicherheitsstufe eingefügt und müssen den Patienten nicht unnötig verletzen und schneiden.
Zum Erfahrungsbericht

Wir sind für Sie da

Unser Team in Deutschland

Dr. Emanuel von Kienlin

Dr. Emanuel von Kienlin Managing Director SciBase Deutschland

0172 - 82 333 86
089 - 2093 1452
moc.e1660498843sabic1660498843s@nil1660498843neikn1660498843ov.le1660498843uname1660498843 München

Luise A. Heyn

Nevisense

Unsichtbare Anzeichen für Hautkrebs präzise messen

Nevisense ist auch in Deutschland in vielen Praxen bereits ein fester Bestandteil der Hautkrebsvorsorgeuntersuchung. Denn das von der schwedischen Firma SciBase entwickelte Gerät bietet eine wissenschaftlich fundierte, sehr präzise Unterstützung im Rahmen der Hautkrebs-Diagnostik. Bereits mehr als 130.000 Patienten wurden untersucht.

Die technische Innovation

Nevisense ist ein Gerät zur Risikobewertung bei Läsionen mit Verdacht maligne Melanome. Es gibt dem Dermatologen zusätzliche wertvolle Informationen über das anstehende Prozedere.

Die hohe Messgenauigkeit verhindert einerseits eine
unnötige chirurgische
operative Entfernung,
andererseits werden
potenzielle Melanome
frühzeitig erkannt.

Dies wurde in der bisher größten Pivotstudie in der Melanomerkennung Pivotstudie in der Melanomerkennung 

Die hohe Messgenauigkeit verhindert einerseits eine unnötige chirurgische operative Entfernung, andererseits werden potenzielle Melanome frühzeitig erkannt.

Dies wurde in der bisher größten Pivotstudie in der Melanomerkennung wissenschaftlich belegt.

Vorteile von Nevisense

Hohe Sensitivität

Die klinischen Studien zeigen, dass maligne Melanome mit 97% Genauigkeit erkannt werden (ab Tumorstadium T1b 100%). Bei Basaliomen und Spinaliomen liegt die gemessene Sensitivität bei 100%.

Button 1
Button 2

Reduzierung unnötiger Exzisionen

Nevisense erhöht die Genauigkeit der der Hautkrebserkennung und sorgt auf diese Weise für eine signifikante Reduzierung unnötiger Operationen (NPV: 99%)

Button 1
Button 2

MDR-Zulassung

Nevisense ist als erstes Gerät seiner Art für die Hautkrebserkennung nach der neuen MDR-Verordnung zugelassen. Dadurch ist verlässliche Zukunftssicherheit auch über das Jahr 2024 hinaus gegeben.

Button 1
Button 2

Klinische Studien

Das Nevisense-EIS-Verfahren ist durch zahlreiche Studien klinisch zuverlässig belegt, u.A. durch die größte bisher durchgeführte prospektive multizentrische Studie ihrer Art.

Button 1
Button 2

Nicht-invasive Messung

Das Verfahren bietet eine nicht-invasive Messung von Strukturinformationen in der Tiefe der Haut.

Button 1
Button 2

Triple-Check

Genießen Sie die optimierte Genauigkeit Ihrer Hautkrebsuntersuchung durch Kombination Ihrer optischen Geräte mit EIS im Dreifach-Check.

Button 1
Button 2

Das sagen Sie

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte
von Ärzten und Patienten


Prof. Dr. Axel Hauschild

Nevisense hat im Wesentlichen zwei Vorteile: Erster Vorteil: wenig herausschneiden. Zweiter Vorteil ist aus meiner Sicht heraus eine nahezu 100prozentige Trefferquote.


Dr. Christoph Liebich

Das Gerät gibt uns mehr Sicherheit in der Diagnostik eines auffälligen Muttermals. Wenn wir die Untersuchung mit Nevisense durchführen, haben wir eine weitere Sicherheitsstufe eingefügt und müssen den Patienten nicht unnötig verletzen und schneiden.


Dr. Irene Konlechner

Nevisense bietet mir eine innovative Möglichkeit, im Rahmen meiner Hautkrebsdiagnostik ein objektives Ergebnis zu erhalten. Und das alles schnell, zuverlässig und nicht-invasiv.


Prof. Dr. Uwe Reinhold

Wann ist Nevisense sinnvoll? Wenn der Dermatologe nach der visuellen Untersuchung der Haut nicht sicher ist, ob eine Läsion bösartig ist. Dann müsste er es ohne Messung herausschneiden und ins Labor schicken. Diese Belastung bleibt den Patienten nun erspart, wenn die Nevisense-Messung ergibt, dass die Läsion gutartig ist.


Prof. Dr. Alina Fratila

Besonders hilfreich ist Nevisense in Grenzfällen und wenn der Patient schnell Klarheit wünscht.

Das sagen Sie

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte
von Ärzten und Patienten


Prof. Dr. Axel Hauschild

Nevisense hat im Wesentlichen zwei Vorteile: Erster Vorteil, wenig herausschneiden. Zweiter Vorteil ist aus meiner Sicht heraus eine nahezu 100prozentige Trefferquote.


Dr. Christoph Liebich

Das Gerät gibt uns mehr Sicherheit in der Diagnostik eines auffälligen Muttermals. Wenn wir die Untersuchung mit Nevisense durchführen, haben wir eine weitere Sicherheitsstufe eingefügt und müssen den Patienten nicht unnötig verletzen und schneiden.


Dr. Irene Konlechner

Nevisense bietet mir eine innovative Möglichkeit, im Rahmen meiner Hautkrebsdiagnostik ein objektives Ergebnis zu erhalten. Und das alles schnell, zuverlässig und nicht-invasiv.


Prof. Dr. Alina Fratila

Besonders hilfreich ist Nevisense in Grenzfällen und wenn der Patient schnell Klarheit wünscht.


Prof. Dr. Uwe Reinhold

Wann ist Nevisense sinnvoll? Wenn der Dermatologe nach der visuellen Untersuchung der Haut nicht sicher ist, ob eine Läsion bösartig ist. Dann müsste er es ohne Messung herausschneiden und ins Labor schicken. Diese Belastung bleibt den Patienten nun erspart, wenn die Nevisense-Messung ergibt, dass die Läsion gutartig ist.

Arztsuche

Hier finden Sie Nevisense auch in Ihrer Nähe

Das sagen Sie

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte
von Ärzten und Patienten

Nevisense hat im Wesentlichen zwei Vorteile: Erster Vorteil: wenig herausschneiden. Zweiter Vorteil ist aus meiner Sicht heraus eine nahezu 100prozentige Trefferquote.
Zum Erfahrungsbericht
Nevisense hat im Wesentlichen zwei Vorteile: Erster Vorteil: wenig herausschneiden. Zweiter Vorteil ist aus meiner Sicht heraus eine nahezu 100prozentige Trefferquote.
Zum Erfahrungsbericht
Nevisense hat im Wesentlichen zwei Vorteile: Erster Vorteil: wenig herausschneiden. Zweiter Vorteil ist aus meiner Sicht heraus eine nahezu 100prozentige Trefferquote.
Zum Erfahrungsbericht
Nevisense hat im Wesentlichen zwei Vorteile: Erster Vorteil: wenig herausschneiden. Zweiter Vorteil ist aus meiner Sicht heraus eine nahezu 100prozentige Trefferquote.
Zum Erfahrungsbericht
Nevisense hat im Wesentlichen zwei Vorteile: Erster Vorteil: wenig herausschneiden. Zweiter Vorteil ist aus meiner Sicht heraus eine nahezu 100prozentige Trefferquote.
Zum Erfahrungsbericht

Wir sind für Sie da

Dr. Emanuel von Kienlin
Managing Director SciBase Deutschland

089 - 2093 1452

München

Wir sind für Sie da

Dr. Emanuel von Kienlin
Managing Director SciBase Deutschland

089 - 2093 1452

München

Aktuelle Events

Lade Events

Vergangene Events

Lade Events

News

Interim Report Q1 2022

The first quarter in figures Net sales amounted to TSEK 4,260 (2,562). The loss after tax amounted to TSEK 9,736 (8,153). The loss per share amounted to SEK 0.14 (0.15). The cash flow

Mehr erfahren

Aktuelle Events

Lade Events

Vergangene Events

Lade Events

News

Interim Report Q1 2022

The first quarter in figures Net sales amounted to TSEK 4,260 (2,562). The loss after tax amounted to TSEK 9,736 (8,153). The loss per share amounted to SEK 0.14 (0.15). The cash flow

Mehr erfahren
SciBase
Muttergesellschaft

Landsvägen 39
172 63 Sundbyberg
Schweden

Besucheradresse
SciBase GmbH
Widenmayerstr. 11
80538 München
Tel.: 089-2007 6939
Tel.: 089 – 2093 1452
ed.es1660498843nesiv1660498843en@of1660498843ni1660498843

Postadresse
SciBase GmbH
Friedrichstr. 154
10117 Berlin
ed.es1660498843nesiv1660498843en@of1660498843ni1660498843