Keratinozytäre Tumore

Seit 2021 ist Nevisense auch für die Diagnostik von keratinozytären Tumoren wie Basaliomen und Spinaliomen zugelassen. Insbesondere bei frühen, visuell nicht eindeutigen Verdachtsfällen kann durch das Hinzufügen von Nevisense mehr Klarheit erreicht werden, ob ein Tumorverdacht ausgeschlossen werden kann oder ob eine weitere Behandlung angezeigt ist.

Leistungsfähigkeit von EIS auf
keratinozytären Tumoren (BCC/SCC)

Drei kontrollierte klinische Studien wurden ausgewertet, um die klinische Leistungsfähigkeit von Nevisense auf keratinozytären Tumoren zu evaluieren.

Insgesamt wurden hierzu 123 Basalzellkarzinome (BCC), 29 Plattenepithelkarzinome (Spinaliome/SCC), 23 Aktinische Keratosen (AK) und 1988 gutartige Läsionen untersucht.

Die Auswertung dieser Studien zeigte die im Folgenden dargestellte klinische Genauigkeit bei Verdacht auf keratinozytäre Tumoren:

Box-Whisker-Plot nach Läsionstyp aus allen kontrollierten Studien mit Nevisense

Laut obiger Kastengrafik (Box-Whisker-Plot) weisen die keratinozytären Tumoren einen durchschnittlichen Score von 8 auf, Melanome haben im Schnitt einen Score von 7, und atypische Läsionen (inklusive milde bis moderat dysplastische Läsionen) haben einen durchschnittlichen Score von 4.

Keratinozytäre Tumore

Für die Basaliom- und Spinaliomdiagnostik wurde bereits eine sechsstellige Patientenzahl mit Hilfe der elektrischen Impedanzspektroskopie untersucht.

Basierend auf aktuellen Studien ist Nevisense inzwischen auch für die Anwendung auf keratinozytären Tumoren zugelassen.

Messverfahren

Drei kontrollierte klinische Studien wurden ausgewertet, um die klinische Leistungsfähigkeit von Nevisense auf keratinozytären Tumoren zu evaluieren.

Insgesamt wurden hierzu 123 Basalzell-karzinome (BCC), 29 Plattenepithel-karzinome (Spinaliome/SCC), 23 Aktinische Keratosen (AK) und 1988 gutartige Läsionen untersucht.

Die Auswertung dieser Studien zeigte die im Folgenden dargestellte klinische Genauigkeit bei Verdacht auf keratinozytäre Tumoren:

Box-Whisker-Plot nach Läsionstyp aus allen kontrollierten Studien mit Nevisense

Laut obiger Kastengrafik (Box-Whisker-Plot) weisen die keratinozytären Tumoren einen durchschnittlichen Score von 8 auf, Melanome haben im Schnitt einen Score von 7, und atypische Läsionen (inklusive milde bis moderat dysplastische Läsionen) haben einen durchschnittlichen Score von 4.

SciBase
Muttergesellschaft

Landsvägen 39
172 63 Sundbyberg
Schweden

Besucheradresse
SciBase GmbH
Widenmayerstr. 11
80538 München
Tel.: 089-2007 6939
Tel.: 089 – 2093 1452
ed.es1656945291nesiv1656945291en@of1656945291ni1656945291

Postadresse
SciBase GmbH
Friedrichstr. 154
10117 Berlin
ed.es1656945291nesiv1656945291en@of1656945291ni1656945291